Wanderherbst

“Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah …” – so beginnt ein Gedicht von Friedrich Hebbel. Und wirklich: Herbsttage, still und klar, sind die schönsten im ganzen Jahr! Eine Jause packen wir Ihnen gerne ein, denn viele Hütten und Almen sind schon winterfest gemacht. Und nur Wildtieren, Jägern und ruhesuchenden Wanderern werden Sie begegnen, an einem
“Herbsttag, wie ich keinen sah …”

  • 4 -7 Übernachtungen
  • 22.08.2020 - 18.10.2020
  • ab € 327,-- pro Person
    (im Zimmer Föhren-Doppelzimmer Stillebach)

Inklusivleistungen

Und natürlich profitieren Sie von allen Stillebach-Inklusivleistungen.